Eigene Stadt

Aus SecretCraft Wiki
Version vom 20. Februar 2021, 04:06 Uhr von Loiytzia (Diskussion | Beiträge) (→‎Was kann ein Statthalter:)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die eigene Stadt – derzeit das Hauptziel der meisten Spieler und auch die teuerste Investition.
Wie Du eine eigene Stadt bekommst, wird im Folgenden aufgeschlüsselt.

Wann: Alle 2 Wochen Samstag um 20 Uhr
Wo: /warp versteigerung
Voraussetzung: Mindestens drei Bieter

Ablauf vor und während der Auktion

Neue Städte werden durch einen Admin versteigert.
Es wird ca. 10 min vor der Versteigerung, im Chat, für alle Spieler sichtbar, ein farbiger Rundruf erteilt.

Voraussetzungen, um teilzunehmen:

  1. Mindestens 1.000.000 SD auf dem Konto zum Zeitpunkt der Versteigerung
  2. 10 Tage aktive Spielzeit
  3. Pünktliches erscheinen


Nun portest Du dich mithilfe von /warp versteigerung zum Auktionshaus.
Dort angekommen hast Du die Möglichkeit zuzuschauen, dazu durch das Smaragd Tor gehen.
Solltest Du selbst teilnehmen wollen, warte einfach vor der Tür im Eingang,
bis ein Teammitglied Dich reinholt
(Explizites Anschreiben der Teammitglieder, das Du mitbieten möchtest, ist nicht notwendig).

Als Mitbieter suchst Du dir eine freie Kabine und stellst dich in diese hinein.
Den Hebel bitte bei betreten der Kabine umlegen, damit das Licht an und die Tür zu geht!

Nach wenigen Minuten startet die Auktion.

Die Auktion startet bei 1.000.000 SD .
Der Auktionator erhöht das Gebot in zunächst hohen (ca. 250.000 SD - 500.000 SD)
später kleinen (ca. 100.000 SD) Schritten (Veränderungen der Schritthöhe werden immer vorher bekannt gegeben).

Nun gibt es drei Möglichkeiten im Laufe der Versteigerung:

  1. Das Gebot ist höher, als Dein Geldvermögen → Hebel muss umgelegt werden.
  2. Du möchtest nicht mehr zahlen, als das aktuelle Gebot → Hebel umlegen.
  3. Alle anderen Mitbieter sind ausgestiegen und Du verbleibst → Du bist neuer Statthalter.

Ablauf nach der Versteigerung

Solltest Du eine Stadt ersteigert haben, geht es mit folgenden Schritten weiter:
Du überweist die letztgenannte Summe an den Auktionator mittels /money pay (Name des Auktionators) (Summe).
Im Anschluss wirst Du von diesem zum Statthalter befördert.

Anschließend folgt, sofern möglich, ein Gespräch im Discord.
Alternativ besteht die Möglichkeit, dass man sich direkt im Spiel verständigt um die nötigen Informationen auszutauschen.

Solltest Du dich schon gut vorbereitet haben und kannst uns bspw. direkt den Stadtmittelpunkt nennen, dauert das Einrichten nur wenige Minuten.
Benötigt werden folgenden Infos:

  • Seed
  • Mittelpunkt
  • Größe falls Du gleich erweitern willst
  • Stadtname
  • Baustiel
  • Warp unter /städte ? siehe Admin-Leistung
  • Co-Statthalter


Zu der Frage – Wie soll deine Welt aussehen? – stehen Dir 3 Wege zur Verfügung.
Wichtig: Wir benötigen immer die exakten Mittelpunkt-Koordinaten der Stadt!

Stadtwelt-Seed übernehmen

Der Stadtwelt-Seed lautet -1947981738680919494
Diesen kannst Du gern im Singleplayer nutzen, um Dir eine geeignete Stelle für deine Stadt zu suchen.

Singleplayer-Seed

Generier Dir anhand des Singleplayers eine neue Welt. Den Seed erhälst Du mit dem Befehl /seed.

Seed aus anderen Quellen

Du hast die Möglichkeit bereits angebotene Seeds aus dem Internet oder selbst erstellten Welten zu verwenden.
Auch hier gilt /seed zum auslesen des Seeds.
Präparierte Welten die spielerische Vorteile einräumen sind nicht erlaubt!

Sobald wir den Seed und die Mittelpunkt-Koordinaten der Stadt erhalten haben, erstellen wir die Welt für Dich.

Du hast nicht die Möglichkeit bei neuen Städten deine Stadt auf eine bestehende Stadtwelt mit drauf zu setzen.

Was kann ein Statthalter:

Du kannst nun Grundstücke / Regionen definieren. Diese kannst Du dann vermieten oder verkaufen.

Grundsätzlich darf der Statthalter alles in seiner Stadt machen, solange es nicht den
Allgemeinen Regeln oder der Rechtsprechung für Grundstücksbesitzer & Statthalterwiderspricht.

Statthalter / Co-Statthalter dürfen nur 1 Stadt besitzen.
Du kannst als Statthalter / Co-Statthalter nur in einer Stadt eingetragen sein.

Statthalter / Co-Statthalter Befehle:

Um eine Region zu verkaufen / vermieten, musst Du folgendes in die Zeilen eintragen:

1. Zeile [Verkaufen] oder [Vermieten]
2. Zeile Die Region.
3. Zeile Preis.
4. Zeile Bei Vermieten -> Dauer z.B. 7 t = 7 Tage.

Regionverkaufen.png Regionvermieten.png

1. //wand Worldedit-Axt bekommen und diagonal die Ecken vom Grundstück markieren
2.a //expand vert Bedrock bis Himmel
2.b //expand (zahl) u Erweiterung nach oben
2.c //expand (zahl) d Erweiterung nach unten
3. /gs erstellen (name) Wähle einen Namen für deine Region
/gs entfernen (Name) löscht eine Region die Dir gehört.

Du kannst auch Poly Regionen erstellen, welche bis zu 50 Makierungspunkte enthalten.

Stadterweiterungen

Erweiterungen gehen nur noch ringsum, sodass die Stadt eine kompakte Form behält.

Admin Leistung Beispiel Stadterweiterungen.png

  • Ab einer Erweiterung von 1 bis 99 Blöcken in eine Richtung gibt es kein Rabatt.
  • Ab einer Erweiterung von 100 bis 199 Blöcken in eine Richtung gibt es 5 % Rabatt .
  • Ab einer Erweiterung von 200 bis 399 Blöcken in eine Richtung gibt es 10 % % Rabatt.
  • Ab einer Erweiterung von 400 Blöcken in eine Richtung gibt es 20 % Rabatt.

Erweiterungen Beantragen

Erweiterungen bitte per Support-Ticket beantragen.
Wir bearbeiten diese so schnell wie möglich.
Gelegentlich kann es etwas Zeit in Anspruch nehmen.
Dauerhaftes Nachfragen beschleunigt nicht die Bearbeitung des Tickets.
Wir bitten dich daher um Geduld, wenn es mal etwas länger dauert.