Benutzer:Phyzeek: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SecretCraft Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
(48 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 43: Zeile 43:
 
|-
 
|-
 
|}
 
|}
 +
  
 
=Vergehen im Chat=
 
=Vergehen im Chat=
Zeile 80: Zeile 81:
 
| style="width: 90%; padding:10px; | Unter Spam versteht man das dauerhafte Wiederholen der selben Texte, Worte und Satzzeichen.
 
| style="width: 90%; padding:10px; | Unter Spam versteht man das dauerhafte Wiederholen der selben Texte, Worte und Satzzeichen.
 
|-
 
|-
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#e2fdd9; | '''1. Strafe:''' Den Spieler darauf hinweisen, dass er den Spam unterlassen soll. <code>#spam</code>
+
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#e2fdd9; | '''1. Strafe:''' Den Spieler darauf hinweisen, dass er den Spam unterlassen soll.
 
|-
 
|-
 
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#fcd5aa; | '''2. Strafe:''' Den Spieler öffentlich verwarnen. <code>#spam</code>
 
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#fcd5aa; | '''2. Strafe:''' Den Spieler öffentlich verwarnen. <code>#spam</code>
Zeile 89: Zeile 90:
 
|-
 
|-
 
|}
 
|}
 +
  
 
=Xray und andere Modikationen=
 
=Xray und andere Modikationen=
Zeile 97: Zeile 99:
 
|-
 
|-
 
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left;"| Erklärung
 
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left;"| Erklärung
| style="width: 90%; padding:10px; | Unerlaubte Modifikationen wie Xray aber auch bspw. Fly oder Autoclicker werden grundlegend gleich bestraft.
+
| style="width: 90%; padding:10px; | Unerlaubte Modifikationen wie Xray aber auch bspw. Fly, Angel-Bot und Autoclicker werden grundlegend gleich bestraft.
 
'''Für das Identifizieren von Xray empfiehlt sich folgendes:'''
 
'''Für das Identifizieren von Xray empfiehlt sich folgendes:'''
 
* Xray selbst installieren
 
* Xray selbst installieren
 
* im Gamemod 3 zu dem Verdächtigen teleportieren
 
* im Gamemod 3 zu dem Verdächtigen teleportieren
 
* den Verdächtigen, optional mit selbst eingeschaltetem Xray, verfolgen
 
* den Verdächtigen, optional mit selbst eingeschaltetem Xray, verfolgen
* Sollte es Unsicherheit bei der Entscheidung geben, empfiehlt es sich, dem Spieler eine Notiz hinzuzufügen.
+
* Sollte es Unsicherheit bei der Entscheidung geben empfiehlt es sich dem Spieler eine Notiz hinzuzufügen.
 
|-
 
|-
 
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#9ff781;"| 1. Strafe
 
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#9ff781;"| 1. Strafe
Zeile 113: Zeile 115:
 
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#fdd9d9; | '''Permanenter Ban''' <code>#mod</code>
 
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#fdd9d9; | '''Permanenter Ban''' <code>#mod</code>
 
|-
 
|-
 +
|}
 +
 +
 +
=AFK Farmen mit Loot=
 +
 +
{| class="wikitable" style="width: 70%;"
 +
|-
 +
! scope="col" colspan="3"style="padding:10px; text-align:left; font-size:120%; color:#fafafa; background-color:#0a1B2a;"| AFK Farmen mit Loot
 +
|-
 +
! scope="col" colspan="3"style="padding:10px; text-align:left; font-size:120%; color:#fafafa; background-color:#658aab;"| Ohne relevanten Job
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left;"| Erklärung
 +
| style="width: 90%; padding:10px; | Ein Spieler hält eine Farm geladen und generiert Loot bzw. stacken Tiere aus einen Spawner. Er '''besitzt jedoch nicht''' den relevanten Job, um darüber Geld zu generieren.
 +
'''Vorgehen:'''
 +
* Spieler anschreiben und erkundigen, ob er anwesend ist.
 +
* Reagiert er binnen 2 Minuten nicht, wird er zu /warp vote geportet.
 +
* Reagiert er dort weitere 3 Minuten nicht, greifen die folgenden Strafen.
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#9ff781;"| 1. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#e2fdd9; | '''3h Ban + 25% Geldabzug''' <code>#afkfarm</code>
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#faac58;"| 2. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#fcd5aa; | '''1 Tag Ban + 50% Geldabzug''' <code>#afkfarm</code>
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#f78181;"| 3. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#fdd9d9; | '''7 Tage Ban + 100 % Geldabzug''' <code>#afkfarm</code>
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#f78181;"| 4. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#fdd9d9; | '''Permanenter Ban''' <code>#afkfarm</code>
 +
|-
 +
! scope="col" colspan="3"style="padding:10px; text-align:left; font-size:120%; color:#fafafa; background-color:#658aab;"| Mit relevanten Job oder unerlaubter Modifikation
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left;"| Erklärung
 +
| style="width: 90%; padding:10px; | Ein Spieler hält eine Farm geladen und generiert Loot bzw. stacken Tiere aus einen Spawner. Er '''besitzt''' den relevanten Job und könnte theoretisch Geld darüber generieren.
 +
'''Vorgehen:'''
 +
* Spieler anschreiben und erkundigen, ob er anwesend ist.
 +
* Reagiert er binnen 2 Minuten nicht, wird er zu /warp vote geportet.
 +
* Reagiert er dort weitere 3 Minuten nicht, greifen die folgenden Strafen.
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#9ff781;"| 1. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#e2fdd9; | '''3h Ban + 50 % Geldabzug''' <code>#afkfarm</code>
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#faac58;"| 2. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#fcd5aa; | '''1 Tag Ban + 75 % Geldabzug''' <code>#afkfarm</code>
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#f78181;"| 3. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#fdd9d9; | '''7 Tage + 100 % Geldabzug''' <code>#afkfarm</code>
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#f78181;"| 4. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#fdd9d9; | '''Permanenter Ban''' <code>#afkfarm</code>
 +
|-
 +
|}
 +
 +
 +
=Unerlaubte Farmen=
 +
 +
{| class="wikitable" style="width: 70%;"
 +
|-
 +
! scope="col" colspan="3"style="padding:10px; text-align:left; font-size:120%; color:#fafafa; background-color:#0a1B2a;"| Unerlaubte Farmen
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left;"| Erklärung
 +
| style="width: 90%; padding:10px; | Unerlaubte Farmen sind bspw. AFK-Angelfarmen, 0-Tick Farmen, oder zu große Farmen. Wird ein Spieler an einer unerlaubten Farm erwischt oder besitzt er eine, wird er zuerst darauf hingewiesen, dass derartige Farmen nicht erlaubt sind und diese anzupassen hat. Dies kann direkt an den Spieler getragen werden oder man platziert an der Farm ein entsprechendes Schild, sichert es und informiert den Spieler via Mail. Es empfiehlt sich dem Spieler eine Notiz zu geben, um dies weiterhin im Auge zu behalten. Kommt er der Anpassung nicht nach, greifen folgende Strafen.
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#9ff781;"| 1. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#e2fdd9; | '''3h Ban + 25% Geldabzug + Farm unbrauchbar machen''' <code>#bauten</code>
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#faac58;"| 2. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#fcd5aa; | '''1 Tag Ban + 50% Geldabzug + Farm unbrauchbar machen''' <code>#bauten</code>
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#f78181;"| 3. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#fdd9d9; | '''7 Tage Ban + 100 % Geldabzug + Farm unbrauchbar machen''' <code>#bauten</code>
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#f78181;"| 4. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#fdd9d9; | '''Permanenter Ban + Farm unbrauchbar machen''' <code>#bauten</code>
 +
|-
 +
! scope="col" colspan="3"style="padding:10px; text-align:left; font-size:120%; color:#fafafa; background-color:#658aab;"| Pipesysteme
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left;"| Erklärung
 +
| style="width: 90%; padding:10px; | Sollte ein Spieler eine Ofenanlage besitzen, wo die Items direkt von der Pipe mit Pistons in die Öfen geführt werden, wird wie folgt gehandelt:
 +
* gesichertes Schild aufstellen, dass es so nicht erlaubt ist. -> Verweis auf /warp infohaus
 +
*
 +
|-
 +
! scope="col" colspan="3"style="padding:10px; text-align:left; font-size:120%; color:#fafafa; background-color:#658aab;"| Clocks (Redstone-Taktgeber)
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left;"| Erklärung
 +
| style="width: 90%; padding:10px; | Solltet ihr eine Farm entdecken, die mit einer Clock betrieben wird und/oder zeitgleich nicht abschaltbar ist, wird wie folgt bestraft.
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#9ff781;"| 1. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#e2fdd9; | '''Gesichertes Schild aufstellen, dass es so nicht erlaubt ist. + Farm unbrauchbar machen''' <code>#bauten</code>
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#faac58;"| 2. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#fcd5aa; | '''25% Geldabzug + Farm unbrauchbar machen''' <code>#bauten</code>
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#f78181;"| 3. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#fdd9d9; | '''3 Tage Ban + 100% Geldabzug + Farm unbrauchbar machen''' <code>#bauten</code>
 +
|-
 +
|}
 +
 +
 +
=Griefing=
 +
 +
{| class="wikitable" style="width: 70%;"
 +
|-
 +
! scope="col" colspan="3"style="padding:10px; text-align:left; font-size:120%; color:#fafafa; background-color:#0a1B2a;"| Griefing
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left;"| Erklärung
 +
| style="width: 90%; padding:10px; | Von Griefing wird gesprochen, wenn ein Spieler vorsätzlich das Spielverhalten eines Spielers behindert und ihm somit den Spaß am Spiel nimmt. In den meisten Fällen trifft dies zu, wenn eine Farm so manipuliert wird, dass diese nicht mehr den grundlegenden Zweck erfüllt oder gar zerstört wird.
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#9ff781;"| 1. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#e2fdd9; | '''3 Tage Ban''' <code>#griefing</code>
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#faac58;"| 2. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#fcd5aa; | '''14 Tage Ban''' <code>#griefing</code>
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#f78181;"| 3. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#fdd9d9; | '''Permanenter Ban''' <code>#griefing</code>
 +
|-
 +
|}
 +
 +
 +
=Multiaccount=
 +
 +
{| class="wikitable" style="width: 70%;"
 +
|-
 +
! scope="col" colspan="3"style="padding:10px; text-align:left; font-size:120%; color:#fafafa; background-color:#0a1B2a;"| Multiaccount
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left;"| Erklärung
 +
| style="width: 90%; padding:10px; | Von Multiaccount wird gesprochen, wenn eine Person mit 2 Minecraft-Accounts gleichzeit online/eingeloggt ist. Trifft dies zu, wird wie folgt bestraft.
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#9ff781;"| 1. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#e2fdd9; | '''Kick beider Accounts''' <code>#multi</code>
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#faac58;"| 2. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#fcd5aa; | '''1 Tag Ban beider Accounts''' <code>#multi</code>
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#f78181;"| 3. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#fdd9d9; | '''3 Tage Ban beider Accounts''' <code>#multi</code>
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#f78181;"| 4. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#fdd9d9; | '''Permanenter Ban''' <code>#multi</code>
 +
|-
 +
|}
 +
 +
 +
=Banumgehung=
 +
 +
{| class="wikitable" style="width: 70%;"
 +
|-
 +
! scope="col" colspan="3"style="padding:10px; text-align:left; font-size:120%; color:#fafafa; background-color:#0a1B2a;"| Banumgehung
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left;"| Erklärung
 +
| style="width: 90%; padding:10px; | Ist ein Spieler mit einen Account gebannt und er kommt stattdessen mit einen anderen online, sprechen wir von Banumgehung. Dieser Account wird grundlegend immer '''permanent gebannt'''.
 +
<code>#ban</code>
 +
|-
 +
|}
 +
 +
 +
=Unerlaubte Bauten=
 +
 +
{| class="wikitable" style="width: 70%;"
 +
|-
 +
! scope="col" colspan="3"style="padding:10px; text-align:left; font-size:120%; color:#fafafa; background-color:#0a1B2a;"| Unerlaubte Bauten
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left;"| Erklärung
 +
| style="width: 90%; padding:10px; | Es obliegt dem Supporter wie er das gebaute bestraft. Es sollte dabei grundlegend unterschieden werden, um welche Art von unerlaubten Bauten es sich handelt. Ein "Penis" ist daher weniger schwer zu bestrafen als bspw. ein Hakenkreuz oder andere verfassungswidrige Symbole. Derartige Bauten haben immer einen '''Permanten Ban''' zur Folge.
 +
<code>#bauten</code>
 +
|-
 +
|}
 +
 +
 +
=Bugusing=
 +
 +
{| class="wikitable" style="width: 70%;"
 +
|-
 +
! scope="col" colspan="3"style="padding:10px; text-align:left; font-size:120%; color:#fafafa; background-color:#0a1B2a;"| Bugusing
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left;"| Erklärung
 +
| style="width: 90%; padding:10px; | Nutzt ein Spieler einen Bug aus und meldet diesen nicht dem Team, sprechen wir von Bugusing. Dabei ist zu unterschriden, ob der Bug einen wirtschaftlichen Vorteil verschafft.
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#9ff781;"| 1. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#e2fdd9; | '''7 Tage Ban (+ 25% Geldabzug bei wirtschaftlichen Vorteil)''' <code>#bug</code>
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left; background-color:#f78181;"| 2. Strafe
 +
| style="width: 90%; padding:10px; background-color:#fdd9d9; | '''Permanenter Ban''' <code>#bug</code>
 +
|-
 +
|}
 +
 +
 +
=Tiere/Villager pro Chunk=
 +
 +
{| class="wikitable" style="width: 70%;"
 +
|-
 +
! scope="col" colspan="3"style="padding:10px; text-align:left; font-size:120%; color:#fafafa; background-color:#0a1B2a;"| Tiere/Villager pro Chunk
 +
|-
 +
! scope="row" style="width: 10%; padding:10px; text-align:left;"| Erklärung
 +
| style="width: 90%; padding:10px; | Bei nicht Einhaltung der Chunkregel, wird der Besitzer kontaktiert oder ein gesichertes Schild platziert, dass er sich an die Regeln halten soll. Der Spieler bekommt ebenfalls eine Notiz, sodass eine Nachkontrolle stattfinden kann.
 +
 +
Kommt der Spieler dem nicht nach, werden die '''zu vielen Tiere/Villager getötet'''.
 +
 +
<code>#tiere</code>
 +
|-
 +
|}

Aktuelle Version vom 29. Juni 2020, 17:02 Uhr

Die folgenden Richtlinien zeigen dir als Supporter wie du dich in verschiedensten Situation verhalten sollst. Darunter fällt bspw. das Enteignen von Grundstücken oder aber auch das Handhaben eines Vergehens. Es besteht die Möglichkeit, auch wenn wir von Richtlinien sprechen, die Bestrafungen situativ anzupassen, solange diese vertretbar sind.

Enteignungen

Enteignungen
Erklärung Als Supporter hast du die Aufgabe Enteignungen durchzuführen. Dies kann ein einfaches gekauftes/gemietetes Grundstück sein, ein Shop am Spawn bis hin zu einer kompletten Stadt. Die folgenden Kritierien sollen dir dabei helfen solche Enteignungen durchzuführen.
Wann darf enteignet werden?
Erklärung Wann enteignet werden darf hängt von zahlreichen Faktoren ab. Zum einen spielt der Ort eine wichtige Rolle, da nicht jede Stadt dies gleich handhabt. Zum anderen muss geprüft werden, ob im Forum eine eindeutige Abmeldung im erlaubten Zeitraum von maximal 30 Tagen vorliegt. Auch nicht eingehaltene Fristen können Grund einer Enteignung sein.
Spawnshop Der Besitzer muss mindestens 30 Tage Inaktivität/Offlinezeit aufweisen.

Bitte beachten: Bei den Shops am Spawn werden nur die Mieten aufgehoben.

Grundstücke In Städten darf die Inaktivität/Offlinezeit bis zur Enteignung jeder Statthalter selbst festlegen. Die entsprechende Zeit findet man unter den Stadtregeln. Die 14 Tage Grenze darf jedoch nicht unterschritten werden.

Bitte beachten: In Städten mit bspw. Malls unterscheiden sich oftmals Stadt- und Shopregeln.

Städte Eine Stadt wird enteignet, wenn der Statthalter ersichtlich inaktiv ist. Dies entscheidet das verantwortliche Gremium und trägt die Information an das Supportteam.
Fristen Jeder Statthalter hat die Möglichkeit bei Nichteinhaltung der Stadtregeln ein Fristenschild mit einen Zeitraum von 14 Tagen zu platzieren. Das Fristenschild wirkt jedoch nur, wenn dieses von einem Supporter bei der Aufstellung abgenommen worde.

Bitte beachten: Für die Abnahme ist ein Screenshot des Fristenschildes vor dem betroffenen Grundstück und ein Screenshot, wo der Statthalter die betroffene Person via Mail informiert, notwendig. Auf dem Fristenschild ist das Ablaufdatum der Frist zu nennen. Die Screenshots sind anschließend in den dafür vorgesehenen Discord-Channel zu posten.

Was muss entfernt bzw. gelöscht werden?
Erklärung Die Enteignung dient dazu, dass Grundstück dem Statthalter oder dem Server wieder freizugeben.

Zu entfernen bzw. löschen sind:

  • alle eingelagerten Items
  • Lagermöglichkeiten (Kisten, Öfen, Trichter, Werfer, Dropper, Shulkerkisten, Fässer, Trichterloren, Güterloren, etc.)
  • wertvolle Items (platzierte Erze, alle Arten von Köpfen, Dracheneier, Beacons, Rüstungsständer, Itemframes mit Inhalt)
  • gesicherte Items (Türen, Lift-Schilder, Falltüren, Tore, Knöpfe, etc.)
  • Barrieren
  • Redstoneschaltungen/-farmen (unbrauchbar machen)
  • personalisierte Tiere


Vergehen im Chat

Vergehen im Chat
Erklärung Jedem Teammitglied obliegt es selbst, welche Strafe er für ein Vergehen im Chat wählt (solange sich diese im vertretbaren Rahmen bewegt). Dies kann unter anderen Spam, Trolling, Beleidigungen oder aber auch Fremdwerbung sein. Die Entscheidungen können jedoch recht unterschiedlich von Teammitglied zu Teammitglied ausfallen. Die folgenden Kriterien und Beispiele sollen dabei helfen, dass wir etwaig gleich handeln.
Beleidigung Bei Beleidigungen ist die Härte der Strafe von der Schwere der Beleidigung abhängig.

Beispiel 1: Ein Spieler tätigt einen persönlichen Angriff und beleidigt jemanden mit "Ich fick deine Mutter." – Derartige Beleidigungen/Angriffe können mit einen permanenten Ban bestraft werden.

Beispiel 2: Ein Spieler ist mit einer Situation unzufrieden und tätigt die Aussage "Der labert doch nur Scheiße." – Derartige Beleidigungen/Angriffe können mit einer Verwarnung bestraft werden.

Beispiel 3: Ein Spieler nimmt eine zuvor ausgesprochene Verwarnung nicht ernst und beleidigt weiterhin. – Derartiges Vergehen kann mit einen 24h Ban bestraft werden.

#beleidigung

Trolling Ein Spieler hat ersichtlich Spaß daran andere Spieler oder ein Teammitglied zu veralbern. Dies ist situativ zu bestrafen.

#troll

Fremdwerbung Betreibt ein Spieler offensichtlich Fremdwerbung für einen anderen Server, ist dies mit einen permanenten Ban zu bestrafen.

#werbung

Verbotene Inhalte Beispiel 1: Rassistische, rechtsextreme oder antisemitische Äußerungen sind mit einen permanenten Ban zu bestrafen.

Beispiel 2: Ein Spieler teilt einen Link zu einer Website mit Gewalt verherrlichten Inhalten. Hier kann ebenfalls ein permanenter Ban ausgesprochen werden.

#regeln

Spam Unter Spam versteht man das dauerhafte Wiederholen der selben Texte, Worte und Satzzeichen.
1. Strafe: Den Spieler darauf hinweisen, dass er den Spam unterlassen soll.
2. Strafe: Den Spieler öffentlich verwarnen. #spam
3. Strafe: Spieler mit 1h Mute bestrafen. #spam
4. Strafe: Steigerung nach eigenen Ermessen. #spam


Xray und andere Modikationen

Xray und andere Modikationen
Erklärung Unerlaubte Modifikationen wie Xray aber auch bspw. Fly, Angel-Bot und Autoclicker werden grundlegend gleich bestraft.

Für das Identifizieren von Xray empfiehlt sich folgendes:

  • Xray selbst installieren
  • im Gamemod 3 zu dem Verdächtigen teleportieren
  • den Verdächtigen, optional mit selbst eingeschaltetem Xray, verfolgen
  • Sollte es Unsicherheit bei der Entscheidung geben empfiehlt es sich dem Spieler eine Notiz hinzuzufügen.
1. Strafe 7 Tage Ban + Entfernung der gefarmten Items #mod
2. Strafe 3 Monate Ban + Entfernung der gefarmten Items #mod
3. Strafe Permanenter Ban #mod


AFK Farmen mit Loot

AFK Farmen mit Loot
Ohne relevanten Job
Erklärung Ein Spieler hält eine Farm geladen und generiert Loot bzw. stacken Tiere aus einen Spawner. Er besitzt jedoch nicht den relevanten Job, um darüber Geld zu generieren.

Vorgehen:

  • Spieler anschreiben und erkundigen, ob er anwesend ist.
  • Reagiert er binnen 2 Minuten nicht, wird er zu /warp vote geportet.
  • Reagiert er dort weitere 3 Minuten nicht, greifen die folgenden Strafen.
1. Strafe 3h Ban + 25% Geldabzug #afkfarm
2. Strafe 1 Tag Ban + 50% Geldabzug #afkfarm
3. Strafe 7 Tage Ban + 100 % Geldabzug #afkfarm
4. Strafe Permanenter Ban #afkfarm
Mit relevanten Job oder unerlaubter Modifikation
Erklärung Ein Spieler hält eine Farm geladen und generiert Loot bzw. stacken Tiere aus einen Spawner. Er besitzt den relevanten Job und könnte theoretisch Geld darüber generieren.

Vorgehen:

  • Spieler anschreiben und erkundigen, ob er anwesend ist.
  • Reagiert er binnen 2 Minuten nicht, wird er zu /warp vote geportet.
  • Reagiert er dort weitere 3 Minuten nicht, greifen die folgenden Strafen.
1. Strafe 3h Ban + 50 % Geldabzug #afkfarm
2. Strafe 1 Tag Ban + 75 % Geldabzug #afkfarm
3. Strafe 7 Tage + 100 % Geldabzug #afkfarm
4. Strafe Permanenter Ban #afkfarm


Unerlaubte Farmen

Unerlaubte Farmen
Erklärung Unerlaubte Farmen sind bspw. AFK-Angelfarmen, 0-Tick Farmen, oder zu große Farmen. Wird ein Spieler an einer unerlaubten Farm erwischt oder besitzt er eine, wird er zuerst darauf hingewiesen, dass derartige Farmen nicht erlaubt sind und diese anzupassen hat. Dies kann direkt an den Spieler getragen werden oder man platziert an der Farm ein entsprechendes Schild, sichert es und informiert den Spieler via Mail. Es empfiehlt sich dem Spieler eine Notiz zu geben, um dies weiterhin im Auge zu behalten. Kommt er der Anpassung nicht nach, greifen folgende Strafen.
1. Strafe 3h Ban + 25% Geldabzug + Farm unbrauchbar machen #bauten
2. Strafe 1 Tag Ban + 50% Geldabzug + Farm unbrauchbar machen #bauten
3. Strafe 7 Tage Ban + 100 % Geldabzug + Farm unbrauchbar machen #bauten
4. Strafe Permanenter Ban + Farm unbrauchbar machen #bauten
Pipesysteme
Erklärung Sollte ein Spieler eine Ofenanlage besitzen, wo die Items direkt von der Pipe mit Pistons in die Öfen geführt werden, wird wie folgt gehandelt:
  • gesichertes Schild aufstellen, dass es so nicht erlaubt ist. -> Verweis auf /warp infohaus
Clocks (Redstone-Taktgeber)
Erklärung Solltet ihr eine Farm entdecken, die mit einer Clock betrieben wird und/oder zeitgleich nicht abschaltbar ist, wird wie folgt bestraft.
1. Strafe Gesichertes Schild aufstellen, dass es so nicht erlaubt ist. + Farm unbrauchbar machen #bauten
2. Strafe 25% Geldabzug + Farm unbrauchbar machen #bauten
3. Strafe 3 Tage Ban + 100% Geldabzug + Farm unbrauchbar machen #bauten


Griefing

Griefing
Erklärung Von Griefing wird gesprochen, wenn ein Spieler vorsätzlich das Spielverhalten eines Spielers behindert und ihm somit den Spaß am Spiel nimmt. In den meisten Fällen trifft dies zu, wenn eine Farm so manipuliert wird, dass diese nicht mehr den grundlegenden Zweck erfüllt oder gar zerstört wird.
1. Strafe 3 Tage Ban #griefing
2. Strafe 14 Tage Ban #griefing
3. Strafe Permanenter Ban #griefing


Multiaccount

Multiaccount
Erklärung Von Multiaccount wird gesprochen, wenn eine Person mit 2 Minecraft-Accounts gleichzeit online/eingeloggt ist. Trifft dies zu, wird wie folgt bestraft.
1. Strafe Kick beider Accounts #multi
2. Strafe 1 Tag Ban beider Accounts #multi
3. Strafe 3 Tage Ban beider Accounts #multi
4. Strafe Permanenter Ban #multi


Banumgehung

Banumgehung
Erklärung Ist ein Spieler mit einen Account gebannt und er kommt stattdessen mit einen anderen online, sprechen wir von Banumgehung. Dieser Account wird grundlegend immer permanent gebannt.

#ban


Unerlaubte Bauten

Unerlaubte Bauten
Erklärung Es obliegt dem Supporter wie er das gebaute bestraft. Es sollte dabei grundlegend unterschieden werden, um welche Art von unerlaubten Bauten es sich handelt. Ein "Penis" ist daher weniger schwer zu bestrafen als bspw. ein Hakenkreuz oder andere verfassungswidrige Symbole. Derartige Bauten haben immer einen Permanten Ban zur Folge.

#bauten


Bugusing

Bugusing
Erklärung Nutzt ein Spieler einen Bug aus und meldet diesen nicht dem Team, sprechen wir von Bugusing. Dabei ist zu unterschriden, ob der Bug einen wirtschaftlichen Vorteil verschafft.
1. Strafe 7 Tage Ban (+ 25% Geldabzug bei wirtschaftlichen Vorteil) #bug
2. Strafe Permanenter Ban #bug


Tiere/Villager pro Chunk

Tiere/Villager pro Chunk
Erklärung Bei nicht Einhaltung der Chunkregel, wird der Besitzer kontaktiert oder ein gesichertes Schild platziert, dass er sich an die Regeln halten soll. Der Spieler bekommt ebenfalls eine Notiz, sodass eine Nachkontrolle stattfinden kann.

Kommt der Spieler dem nicht nach, werden die zu vielen Tiere/Villager getötet.

#tiere