Bridge, Door´s, Gate

Aus SecretCraft
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Brücken

Brücken sind breite, flache Abschnitte die sich aktivieren bzw. deaktivieren lassen.

  • Sie können mit rechtem Mausklick auf das Schild geschaltet werden.
  • Sie können mit Redstone Signalen geschaltet werden.

Konstruktion

Brücken bestehen aus drei Teilen:

  1. Der Brückenteil wird aus einem Material gemacht. Standardmäßig aus Kopfsteinpflaster, Holz, Glas oder Doppel-Steinplatte.
  2. Ein Schild an einem Ende, entweder oberhalb oder unterhalb der Brücke. Auf der zweiten Zeile muss [Bridge] stehen.
  3. Ein Schild am anderen Ende, entweder oberhalb oder unterhalb der Brücke. Auf der zweiten Zeile muss [Bridge] oder [Bridge End] stehen (nur von einer Seite bedienbar).

Die Schilder müssen immer im Mittelpunkt der Blöcke stehen.

Modifikation

  • Maximale Länge einer Brücke ist 30 Blöcke.
  • Maximale Breite einer Brücke ist 11 Blöcke.
  • Die 3. und 4. Zeile des Schildes symbolisieren die Breite. Die dritte Zeile gibt an, wie breit es links ist, während die vierte Zeile angibt, wie breit es rechts ist.
  • Maximal kann man 5 Blöcke nach links oder rechts gehen.

Redstone Unterstützung

Um die Brücke mit Redstone schalten zu können, muss man nur Redstone vor eines der Schilder legen. Am besten verwendet man dabei das Schild unterhalb der Brücke.

  • Ein aktiver Eingang erstellt eine Brücke.
  • Ein inaktiver Eingang entfernt eine Brücke.

Verwendbare Blöcke

Akazienholzbretter, Akazienholzstufe, Birkenholzbretter, Birkenholzstufe, Ziegelstufe, Bruchstein, Bruchsteinstufe, Schwarzeichenholzbretter, Schwarzeichenholzstufe, Dunkle Prismarinstufe, Glas, Tropenholzbretter, Tropenholzstufe, Netherziegelstufe, Eichenholzbretter, Eichenholzstufe, Prismarinziegelstufe, Prismarinstufe, Purpurstufe, Quarzstufe, Rote Sandsteinstufe, Sandsteinstufe, Fichtenholzbretter, Fichtenholzstufe, Steinziegelstufe, Steinstufe

Türen

Türen sind breite, flache Abschnitte die sich aktivieren bzw. deaktivieren lassen.

  • Sie können mit rechtem Mausklick auf das Schild geschaltet werden.
  • Sie können mit Redstone Signalen geschaltet werden.

Konstruktion

Türen bestehen aus drei Teilen:

  1. Der Türteil wird aus einem Material gemacht. Standardmäßig aus Steinen, Holz, Glas.
  2. Ein Schild unterhalb der Blöcke. In der zweiten Zeile muss [Door Up] stehen.
  3. Ein Schild oberhalb der Blöcke. In der zweiten Zeile muss [Door Down] oder [Door] stehen (nur von einer Seite bedienbar).

Die Schilder müssen immer im Mittelpunkt der Blöcke stehen.

Modifikation

  • Maximale Höhe einer Tür ist 30 Blöcke.
  • Maximale Breite einer Tür ist 11 Blöcke.
  • Die 3. und 4. Zeile des Schildes symbolisieren die Breite. Die dritte Zeile gibt an, wie breit es links ist, während die vierte Zeile angibt, wie breit es rechts ist.
  • Maximal kann man 5 Blöcke nach links oder rechts gehen.

Redstone Unterstützung

Um die Tür mit Redstone schalten zu können, muss man nur Redstone vor eines der Schilder legen. Am besten verwendet man dabei das Schild unterhalb der Tür.

  • Ein aktiver Eingang erstellt eine Tür.
  • Ein inaktiver Eingang entfernt eine Tür.

Verwendbare Blöcke

Akazienholzbretter, Akazienholzstufe, Birkenholzbretter, Birkenholzstufe, Ziegelstufe, Bruchstein, Bruchsteinstufe, Schwarzeichenholzbretter, Schwarzeichenholzstufe, Dunkle Prismarinstufe, Glas, Tropenholzbretter, Tropenholzstufe, Netherziegelstufe, Eichenholzbretter, Eichenholzstufe, Prismarinziegelstufe, Prismarinstufe, Purpurstufe, Quarzstufe, Rote Sandsteinstufe, Sandsteinstufe, Fichtenholzbretter, Fichtenholzstufe, Steinziegelstufe, Steinstufe

Tore

Tore bestehen aus Zäunen in unterschiedlichen Größen und Formen, die sich aktivieren bzw. deaktivieren lassen.

  • Sie können mit rechtem Mausklick auf das Schild geschaltet werden.
  • Sie können mit Redstone Signalen geschaltet werden.

Konstruktion

Tore bestehen aus zwei Teilen:

  1. Um ein Tor zu erstellen setzt man das gesamte Zaunelement hoch wie breit.
  2. Ein Schild neben dem Tor. Auf der zweiten Zeile muss [Gate] stehen.

Modifikation

  • Maximale Höhe von Toren ist 12 Blöcke.
  • Radius von Toren ist 3 Blöcke.
  • Der Radius um das Schild herum prüft, ob Zäune vorhanden sind. Hinweis: Dieser Wert ist nach oben verdoppelt.

Redstoneunterstützung

Um das Tor mit Redstone schalten zu können, muss man nur Redstone vor eins der Schilder legen.

  • Ein aktiver Eingang erstellt ein Tor.
  • Ein inaktiver Eingang entfernt ein Tor.

Verwendbare Blöcke

Akazienholzzaun, Birkenholzzaun, Tropenholzzaun, Fichtenholzzaun, Eichenholzzaun, Schwarzeichenholzzaun, Netherziegelzaun, Eisengitter, Glasscheibe